Logo Nature's Pride Logo Nature's Pride
Mayan Pride Projekt

Mayan Pride Projekt

Guatemala litt unter einer hohen Arbeitslosigkeit, Landflucht und Armut am Land. Für die Bauern gibt es nur wenig Arbeit. Und dennoch bestehen auch Chancen, denn Guatemala bietet ein perfektes Klima für den Anbau von qualitativ hochwertigem Gemüse. Nature's Pride und sein Lieferant Ghortex, der bereits seit Jahren Knackerbsen und Zuckererbsen anbaut und verkauft, haben die Ärmel hochgekrempelt, um die Produktion lokaler Kleinbauern zu erhöhen. Mit der Kofinanzierung des niederländischen Staates wurde 2008 das „Mayan Pride"-Projekt gegründet.

Land

Guatemala

Gesellschafter

Ghortex, Niederländisches Außenministerium

Zweck

Verbesserung der Lebensbedingungen von Kleinbauern in Guatemala

Auswirkung

76 Jobs, vor allem für Frauen; neues Lager; Zertifizierung; höheres Einkommen; umfassende ökonomische Entwicklung: Schule, asphaltierte Straße, Läden und Geldautomat.

Vom Mais für den Eigenverbrauch zum Export von Bohnen von Topqualität

Vor 2008 bauten die teilnehmenden Bauern nur Mais für den Eigenverbrauch an. Jetzt exportieren sie auch Knackerbsen und Zuckererbsen von Topqualität nach Europa, wodurch ihr Einkommen erheblich gestiegen ist, viele neue Jobs geschaffen wurden und die gesamte Region ökonomisch aufgeblüht ist.

Zur Erreichung dieses Ziels erhielten die Bauern hochwertiges Saatgut und technische Unterstützung, wurden Tropfbewässerung und ein Lager angelegt und ein Kühllastwagen angeschafft. Zudem wurde den Bauern dabei geholfen, die GlobalGAP- und For Life-Zertifizierung zu erlangen. Außerdem hat Nature's Pride diesen Bauern die gesamte Produktion abgenommen und beim Verkauf in Europa für einen guten Preis gesorgt.

Effekt

Das Ergebnis dieses Projekts war enorm: 76 neue Jobs (wovon 66 für Frauen, die teilweise auch Schulungen im Bereich Sicherheit, Accounting und Administration absolviert haben) wurden geschaffen; die informelle Arbeit und die saisonale Migration sind gesunken; die Anzahl der angepflanzten Hektare und der Umsatz sind enorm gestiegen; Bildungseinrichtungen und die Infrastruktur in der Region wurden verbessert; in San Luis Sibila wurden Läden und ein kleines Restaurant eröffnet und auch ein Geldautomat wurde aufgestellt.

Sehen Sie hier weitere Projekte

Effekt
heart icon
For life logo

Gute und sichere Arbeitsbedingungen
Engagement vor Ort bei der Gesellschaft
Respekt vor der Umwelt

Fair for Life logo

For Life Programm, plus:
Fair Trade Prämie für Projekte vor Ort

Nature's Pride Foundation

Die Stiftung ist gegründet worden, um Projekte vor Ort in Gemeinschaften zu finanzieren, wo unser exotisches Obst und Gemüse herkommt. Das Ziel ist es, wirtschaftliches Wachstum und soziale Verbesserung der kleinen Anbauern, der Lagermitarbeiter und deren Familien zu fördern.

heart icon
For Life logo

Gute und sichere Arbeitsbedingungen
Engagement vor Ort bei der Gesellschaft
Respekt vor der Umwelt

Fair for life logo

For Life Programm, plus:
Fair Trade Prämie für Projekte vor Ort

Mehr über for life & fair for life
Nature's Pride Foundation

Die Stiftung ist gegründet worden, um Projekte vor Ort in Gemeinschaften zu finanzieren, wo unser exotisches Obst und Gemüse herkommt. Das Ziel ist es, wirtschaftliches Wachstum und soziale Verbesserung der kleinen Anbauern, der Lagermitarbeiter und deren Familien zu fördern.

mehr über unsere Stiftung