Twitter Newsletter
  • Gemeinsam stark während Ride for the Roses

Gemeinsam stark während Ride for the Roses

Am Sonntag, den 3. September hat das Nature's Pride Radteam gemeinsam mit Tausenden anderen Radfahrern die 20. Ausgabe von Ride for the Roses bewältigt. Im diesjährigen Jubiläumsjahr begann die Fahrt in Bleiswijk, wo ansprechende 25, 50 und 100 km lange Routen quer durch das Grüne Herz und die Gemeinde Landsingerland führten. Ein beeindruckender Tag, an dem insgesamt mehr als € 675.000 für die niederländische Stiftung zur Krebsbekämpfung „KWF Kankerbestrijding" gesammelt wurden.
Kollegen, Freunde und Familien von Teilnehmern aller Altersstufen trafen sich am Sonntagmorgen am Gewerbegebiet von Royal Lemkes. Nach dem auf bezaubernde Art von Esther Hart vorgetragenen Eröffnungslied „The Rose" starteten die Teilnehmer ihre Fahrt. Die wunderschöne grüne Umgebung, das fantastische Wetter und die anfeuernden Zurufe des Publikums bildeten die ideale Kulisse für eine Radtour. Gegen 14:00 Uhr überquerten die ersten Teilnehmer die Ziellinie, wo jeder Teilnehmer eine Rose erhielt. Die Rose dieser Radtour symbolisiert einen Morgen für alle von uns.

Das Team von Nature's Pride hat in diesem Jahr € 33.741 erstrampelt. Der Gesamterlös von Ride for the Roses 2017 geht an die Prostata- und Brustkrebsforschung. Wir möchten jedem und jeder Einzelnen, der/die diese Jubiläumsausgabe zu einem Erfolg gemacht hat, herzlich danken. Dieser Tag beweist erneut, dass wir gemeinsam stark sind im Kampf gegen Krebs.

Zurück zur Übersicht
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.