Twitter Newsletter

Grundsteinlegung für Anbau Nature‘s Pride

Anbau von Nature's Pride hat begonnen Am Freitag, dem 4. September, fand die Grundsteinlegung hinter dem derzeitigen Gebäude statt, als im Beisein aller Baupartner der erste symbolische Pfahl in den Boden gerammt wurde. Hiermit beginnt der Bau für unsere Erweiterung, die voraussichtlich Ende 2021 betriebsbereit sein wird.

Einen Tag vor dem offiziellen Moment war es ein Festtag für unsere Mitarbeiter. Ganz coronasicher gingen sie zu Fuß zur Baustelle, wo verschiedene Aktivitäten stattfanden. Sie konnten dort ihre Namen auf den anwesenden Sockeln hinterlassen. Diese Sockel dienen als Teil der Rammarbeiten. Auf diese Weise symbolisieren wir, dass die Organisation von allen Mitarbeitern getragen wird. Wir glauben nämlich daran, dass man nur gemeinsam wachsen kann.

Für das Rammen werden Vibro-Pfähle verwendet. Das beinhaltet, dass das Vibrorohr eingerammt wird. Wenn es die richtige Tiefe erreicht hat, wird es mit Armierungsstahl und Beton gefüllt, woraufhin das Rohr herausgezogen wird. Was bleibt, ist ein Betonpfosten, der im Boden aushärten wird.

Sehen Sie sich hier den Film unseres Baubeginns an!

Zurück zur Übersicht
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.