Twitter Newsletter
  • Goldene Papaya

Goldene Papaya

Die goldene Papaya ist eine tropische, birnenförmige Frucht und hat eine goldgelbe, dünne Schale. Das weiche und saftige Fruchtfleisch ist orange-rot. In der Mitte der Frucht gibt es einen Hohlraum, der mit schwarzen Kernen gefüllt ist. Die EAT ME Papaya ist von der Goldenen Papaya Varietät.
Die ideale Temperatur von Goldene Papaya

Richtig lagern

Die goldene Papaya wird beim Transport und bei der Lagerung gekühlt aufbewahrt. Die ideale Temperatur beim Transport ist 10 Grad. Zuhause bewahrt man die goldene Papaya außerhalb des Kühlschranks auf.
Verfügbar
Jan check
Feb check
März check
Apr check
Mai check
Jun check
Jul check
Aug check
Sep check
Okt check
Nov check
Dez check

Herkunft Nature's Pride Goldene Papaya

Goldene Papaya - BrazilBrazil

Wachstum und Ernte

Goldene Papayas wachsen am von innen hohlen Stamm eines Baums und die schnell wachsenden Früchte reifen somit zum Teil am Baum heran. Das Wachstum beginnt, sobald die 28 Tage alten Pflanzen auf das Feld kommen. Nach 5 bis 8 Monaten haben sich diese Pflanzen zu ungefähr 2 Meter hohen Bäumen entwickelt, die jetzt Früchte tragen. Dann beginnt die Ernte, bei der zwei Jahre lang jeden Tag ungefähr eine Papaya je Baum geerntet wird. Letztendlich erreichen die Bäume eine Höhe von 3 bis 4 Metern. Nach der zweijährigen Erntezeit wird das Feld wieder gerodet und auf einem neuen Feld mit einer nächsten Ernte angefangen. Die Goldenen Papayas von Nature's Pride werden geerntet, sobald ein gelber Schimmer auf der Frucht erkennbar ist. Nach der Ernte reifen die Papayas weiter. Damit Beschädigungen weitestgehend ausgeschlossen werden, wird jede geerntete Papaya in Noppenfolie verpackt und in eine Kiste gelegt. Diese Kisten werden zum Packhaus gebracht, in dem das Obst nach Qualität und Größe sortiert, gewaschen und verpackt wird. Danach kommen die Papayas zur weiteren Abkühlung in eine Kühlzelle, bevor sie die Reise in die Niederlande (nach Deutschland) antreten. Dadurch, dass die Früchte nach der Ernte auf genau die richtige Weise reifen, haben die Papayas beim Kauf die richtige Reife und ein volles Aroma. Die essreifen Goldenen Papayas sind zum Verzehr ideal, wenn die Schale zu 80-100% gelb ist. Eine essreife Goldene Papaya EAT ME lässt sich am roten „Reifepfeil" erkennen.

Verpackungsmöglichkeiten

Verpackungsmöglichkeiten 1
Verpackungsmöglichkeiten 2
Goldene Papaya
Goldene Papaya

Zubereitungstipps & Rezepte

Gehe zu EATME.de
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.