Twitter Newsletter
  • Maracuja

Maracuja

Die Maracuja hat eine ovale Form. Die lederne Schale hat eine gelbgrüne Farbe und ist ungenießbar. Die Frucht hat gelborangenes, geleeartiges Fruchtfleisch, das viele essbare Kerne enthält. Maracuja hat einen süßsauren Geschmack.
Die ideale Temperatur von Maracuja

Richtig lagern

Maracuja wird beim Transport und bei der Lagerung gekühlt aufbewahrt. Die ideale Temperatur beim Transport ist 10 Grad. Zuhause bewahrt man Maracujas außerhalb des Kühlschranks auf.

Verfügbar
Jan check
Feb check
März check
Apr check
Mai check
Jun check
Jul check
Aug check
Sep check
Okt check
Nov check
Dez check

Herkunft Nature's Pride Maracuja

Maracuja - ColombiaColombia

Wachstum und Ernte

Die Maracujapflanze ist eine immergrüne, mehrjährige Kletterpflanze
mit wechselnden Blättern. Die Pflanze wird einige Meter groß. Nach dem Pflanzen dauert es 6 bis 7 Monate, bis erstmals geerntet werden kann. Die Pflanze hat einen Lebenszyklus von rund 2,5 Jahren und produziert das ganze Jahr über Maracujas. Die Erntereife kennzeichnet sich durch 3 Merkmale: Die Früchte beginnen sich vom Grünen ins Gelbe zu verfärben, die Schale wird glatter und der Stamm bekommt einen gelben Ring. Die Maracujas werden mit einer Schere geerntet. Nach der Ernte werden die Früchte ins Packhaus gebracht. Dort wird ihre Qualität kontrolliert, sie werden nach Größe sortiert und als Bulkladung verladen. Danach werden sie zu Nature's Pride transportiert, wo ein Teil in Verbraucherverpackungen umgepackt wird.
Maracuja
Maracuja

Zubereitung tipps & Rezepte

Gehe zu EATME.de
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.