Twitter Newsletter
  • Okra

Okra

Okra ist die Samenhülse eines tropischen Krautes. Die Schoten sind lang, meistens mit Rippen der Länge nach. Diese grünen Samenhülsen haben eine einzigartige Textur und einen leicht pikanten Geschmack. Der leicht süße Unterton in der Okra kann man mit grünen Bohnen vergleichen. Wenn man Okra kocht wird das Gemüse ein bisschen schleimig und ist sie ideal, um die Suppe einzudicken.
Die ideale Temperatur von Okra

Richtig lagern

Okra wird bei der Lagerung und dem Transport gekühlt aufbewahrt. Die ideale Temperatur beim Transport ist 6 Grad. Zuhause bewahrt man Okra im Kühlschrank auf.
Verfügbar
Jan check
Feb check
März check
Apr check
Mai check
Jun check
Jul check
Aug check
Sep check
Okt check
Nov check
Dez check

Herkunft Nature's Pride Okra

Okra - IndiaIndia Okra - ThailandThailand

Wachstum & Ernte

Unser Hauptlieferant baut Okra in den Gebieten Nakorn Pathom und Suphanburi auf Feldern mit einer Gesamtfläche von 0,8 Hektar an. Der Boden in diesen Gebieten hat die richtige Zusammensetzung für den Anbau von geschmackvollen Okras. Zudem ist das logistische Netzwerk in diesen Gebieten auch sehr gut. Es dauert 45 Tage, bis die Frucht geerntet werden kann. Nach der Ernte werden die Okras gereinigt, nach Größe sortiert und verpackt. Die Okras werden per Flugzeug in die Niederlande transportiert. Am besten schmecken Okras, die grün, weich und etwa 5 bis 10 cm lang sind.

Verpackungsmöglichkeiten

Verpackungsmöglichkeiten 1
Okra
Okra

Zubereitungstipps & Rezepte

Gehe zu EATME.de
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.