Logo Nature's Pride Logo Nature's Pride
  • Reif
    Reif

Angebaut und gereift für einen optimalen Geschmack

Ist der EAT ME-Aufkleber mit einem roten REIF-Pfeil versehen? Dann bedeutet das, dass das jeweilige EAT ME-Produkt perfekt essreif oder „ready to eat" ist. So werden u. a. EAT ME Avocados und Mangos zwei Wochen später gepflückt als gewöhnlich, wodurch sich der Geschmack am Baum besonders gut entwickeln konnte. Ein modernes Reifungsprogramm und strenge Qualitätskontrollen durch unsere Reifemeister in den Niederlanden sorgen dafür, dass alle EAT ME Mangos und Avocados einzeln kontrolliert und perfekt essreif sind.

essreif-Sortiment:

• Avocado
• Kiwi
• Mango
• Papaya
• Birne

Angebaut und gereift für einen optimalen Geschmack

Reifung

Alles beginnt beim Anbau der geschmackvollsten Obstsorten. Gemeinsam mit unseren Züchtern haben wir dies jahrelang untersucht und die geeignetsten Sorten ausgewählt.
Die Früchte werden anschließend erst gepflückt, wenn sie genug Geschmack entwickelt haben. Eine Mango muss genug natürlichen Zucker entwickelt haben, um letztendlich zu einer herrlich süßen Frucht reifen zu können. So werden die essreifen Produkte von EAT ME durchschnittlich zwei Wochen später gepflückt als gewöhnlich.

Einmal bei Nature's Pride angekommen, werden die Früchte auf Qualität und Reife kontrolliert. Nach dieser Kontrolle bestimmen die Reifemeister, wie die Früchte weitergereift werden, um das Produkt perfekt essreif zu bekommen.

In speziellen Reifezellen wird das Klima des Herkunftslandes imitiert. Die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden eingestellt, damit die Früchte sich so richtig zu Hause fühlen und natürlich fertig reifen. Täglich kontrollieren die Reifemeister stichprobenartig den Reifegrad der Früchte und entscheiden, ob die Temperatur oder die Luftfeuchtigkeit angepasst werden muss. Die Temperatur wird in den ersten Tagen langsam gesteigert, sodass die Früchte allmählich reifen. Wenn die Früchte die richtige Reife erreicht haben, wird die Temperatur langsam gesenkt, sodass der Reifungsprozess gebremst wird. Durch diesen langsamen Prozess erhalten die Früchte keinen Schock und sind länger haltbar.

Bevor die Früchte in den Laden gelangen, werden sie von einer Sortiermaschine einzeln auf Qualität und Reife überprüft. Mithilfe einer fortschrittlichen Technologie bestimmt die Sortiermaschine mit LED-Licht die Qualität und Reife der Frucht. Die qualitativ weniger ansprechenden Exemplare werden aussortiert und die unreifen Früchte gehen zurück in die Reifezellen. Nur die köstlichsten, essreifen Früchte erhalten den violetten EAT ME-Aufkleber mit rotem Reif-Pfeil und landen in den Läden.

 

Geschichte – EAT ME I’M Ripe

Geschichte – EAT ME I’M Ripe

2005 war Nature's Pride das erste Unternehmen in Europa, das essreife Mangos und Avocados auf den Markt brachte, und 2011 wurden unsere Mangos und Avocados zum ersten Mal mit dem auffälligen violetten EAT ME-Aufkleber mit rotem REIF-Pfeil versehen. Das „essreif"-Sortiment wurde mittlerweile um Papayas, Kiwis und Birnen erweitert. So kann jeder täglich die köstlichsten Früchte genießen.
heart icon
For life logo

Gute und sichere Arbeitsbedingungen
Engagement vor Ort bei der Gesellschaft
Respekt vor der Umwelt

Fair for Life logo

For Life Programm, plus:
Fair Trade Prämie für Projekte vor Ort

Nature's Pride Foundation

Die Stiftung ist gegründet worden, um Projekte vor Ort in Gemeinschaften zu finanzieren, wo unser exotisches Obst und Gemüse herkommt. Das Ziel ist es, wirtschaftliches Wachstum und soziale Verbesserung der kleinen Anbauern, der Lagermitarbeiter und deren Familien zu fördern.

heart icon
For Life logo

Gute und sichere Arbeitsbedingungen
Engagement vor Ort bei der Gesellschaft
Respekt vor der Umwelt

Fair for life logo

For Life Programm, plus:
Fair Trade Prämie für Projekte vor Ort

Mehr über for life & fair for life
Nature's Pride Foundation

Die Stiftung ist gegründet worden, um Projekte vor Ort in Gemeinschaften zu finanzieren, wo unser exotisches Obst und Gemüse herkommt. Das Ziel ist es, wirtschaftliches Wachstum und soziale Verbesserung der kleinen Anbauern, der Lagermitarbeiter und deren Familien zu fördern.

mehr über unsere Stiftung